Frohe Weihnachten

22. Dezember 2011
Vom Himmel in die tiefsten Klüfte
Ein milder Stern herniederlacht; 
Vom Tannenwalde steigen Düfte
und hauchen durch die Winterlüfte
und kerzenhelle wird die Nacht.
 
Mir ist das Herz so froh erschrocken,
das ist die liebe Weihnachtszeit!
Ich höre fernher Kirchenglocken
Mich lieblich heimatlich verlocken
In märchenstille Herrlichkeit. 
 
Ein frommer Zauber hält mich wieder.
Anbetend, staunend muss ich stehn;
Es sinkt auf meine Augenlieder
Ein goldner Kindertraum hernieder,
Ich fühl´s, ein Wunder ist geschehen. 
 
 
Wir bedanken uns bei allen unseren Kunden,
Lieferanten
und Geschäftspartnern
für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr
 
und wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest
und einen guten Start ins Jahr 2012. 
 
Ihre Fa. Kühhorn GmbH




Kommentar verfassen