Zuschüsse erhöht!!

22. März 2011

In Ihrer Eröffnungsansprache zur ISH am 15. März 2011 in Frankfurt gab die parlamentarische Staatssekretärin Heinen-Esser bekannt, dass die Förderkanditionen für das Marktanreizprogramm (MAP) verbessert wurden.

Folgende Änderungen sind in der neuen Richtlinie zum MAP beinhaltet:          Scheitholzkessel

1.  Erhöhung der Basisförderung für Solarkollektoren zur kombinierten WW-Bereitung und Raumheizung auf 120€/m² bis zum 30. Dezember 2011; im Anschluß daran 90€/m².

2.  Der Kombinationsbonus für Solarthermie plus Wärmepumpe bzw. Biomasse beträgt 600€ bis zum 30.12.2011; im Anschluß daran 500€.

3.  Der Kesseltauschbonus wurde verlängert und beträgt 600€ bis zum 30.12.2010, im Anschluß daran 500€.

4. Wiedereinführung der Förderung von Scheitholzvergaserkesseln. Die Förderung beträgt pauschal 1000€.

Diese neue Richtlinie zum MAP ist am 15.März 2011 in Kraft getreten.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung,

Fa. Kühhorn GmbH
+49 (9105) 990683

alle Angaben ohne Gewähr
Quelle: Rundschreiben Fachverband SHK Bayern




Kommentar verfassen