Fit für den Ernstfall!!

14. Juni 2013

Heute haben wir gemeinsam den letzten Teil unseres Erste Hilfe Kurses bewältigt.

* Was ist zu tun beim Auffinden einer verletzten Person
* Wie gehe ich mit Knochenbrüchen um,
* Wie regiere ich bei einem Stromunfall
* Wie wird eine Herz-Lungen-Wiederbelebung richtig durchgeführt
* Wie führt man eine Beatumung durch
* Wie und wann bringt man einen Verletzten in die stabile Seitenlage
* Was ist bei Bauchverletzungen zu tun
* uvm.

alles was bei der Ersten Hilfe zu beachten ist, haben wir uns gemeinsam wieder näher bringen lassen.

In der Hoffnung das erworbene Wissen nicht zu benötigen, sehen wir uns gut gerüstet für den Fall dass unsere Hilfe gefordert ist.

Sei es im Betrieb oder Privat ist es wichtig vorbereitet zu sein,
denn schnelles und überlegtes Handeln kann im Ernstfall Leben retten.

Besonders bedanken möchten wir uns bei den beiden Ausbildern, Herr Dietmar Voigt und Herr Waldemar Westphal von der BRK Ortsgruppe Großhabersdorf, die diesen Kurs bei uns in der Firma durchgeführt haben.

 

Ihre Fa. Kühhorn GmbH





Kommentar verfassen