Auflösung Gewinnspiel

20. September 2012

77 KWh / Jahr

diese Zahl hat sich aus dem Meßergebnis am Tag der offenen Tür (Stand-By-Verlust eines TV-Gerätes + Receiver), hochgerechnet auf den Energieverbrauch in einem Jahr, ergeben.

77 KWh, das klingt im ersten Moment nach nicht sehr viel, aber gerechnet auf die Zahl der Haushalte in Deutschland und Österreich (44089000) ergibt sich daraus eine Gesamtsumme von 3394,85 Giga-Watt-Stunden.
Wenn man dazu vergleicht dass im Kernkraftwerk Grafenrheinfeld im Jahr 2010 eine Energiemenge von 6928 GWh produziert wurde, würde der gesamte Stand-By-Verlust knapp der Hälfte der produzierten Energiemenge aus dem KKW entsprechen.
Da kann man sagen:    Das Abschalten lohnt sich!!

Es wurden viele Tippzettel abgegeben die dem richtigen Ergebnis sehr nahe waren, bzw. auch zwei die genau den richtigen Wert getroffen haben.
Aus den Tippzetteln mit dem gleichen Abstand wurden die Gewinner jeweils ausgelost und somit dürfen wir zum Gewinn gratulieren:

 1.Preis:          Frau Gisela Grosch (77 KWh)
 2.Preis:          Herr Peter Hoferichter (77 KWh)
 3.Preis:          Herr Stefan Krauß (78 KWh)
 4.Preis:          Herr Heiko Müller (76 KWh)
 5.Preis:          Frau Gerda Nold (76 KWh)
 6.Preis:          Herr Alfred Dittler (76 KWh)
 7.Preis:          Frau Gudrun Meier (76 KWh)
 8.Preis:          Frau Gaby Winning (75 KWh)
 9.Preis:          Herr Timo Pfändtner (79 KWh)
10.Preis:        Herr Jonathan Meier (79 KWh)

 

Bei der Tippabgabe im Internet hat sich folgende Preisverteilung ergeben:

 1.Preis:          Frau Ute Berft (84 KWh)
 2.Preis:          Frau Melanie Däumler (54 KWh)
 3.Preis:          Frau Irina Pfeiffer (48 KWh)
 4. Preis:         Frau Tabea Probst (221 KWh)

Herzlichen Glückwunsch!!!!

 

Fa. Kühhorn GmbH





Kommentar verfassen