analoges Satelliten-TV wird beendet

4. Mai 2011

nicht mal mehr ein Jahr und die Ära der                                                    
analogen Programmverbreitung via Satellit ist Geschichte.

Nach dem 30.04.2012 strahlen alle TV-Veranstalter in Deutschland ihre Programme über Satellit nur noch digital aus.
Die Sender haben beschlossen spätestens zu diesem Zeitpunkt (teilweise auch früher) ihr analoges Satellitensignal abzuschalten.

Bereits zwei Drittel der Satellitenzuschauer in Deutschland verfügen über digitalen Empfang, sollten Sie nicht zu diesen zwei Dritteln gehören sollten Sie die noch verbleibende Zeit nutzen um die Empfangsmöglichkeit umstellen.

Wie können Sie herausfinden ob Sie betroffen sind?

Wenn Sie bei den Sendern Das Erste, ZDF, RTL, SAT 1, ProSieben, oder BR3 die Videotextseite 198 öffnen, erhalten Sie dort entweder einen Hinweis zur Abschaltung des analogen Signals, dann sollten Sie handeln. Erscheint die Information “Sie empfangen bereits digital”, so besteht kein Handlungsbedarf.

Wenn Sie noch analog Empfangen, können Sie sich gerne an uns wenden, gerne beraten wir Sie, wie sie auch in Zukunft weiter Satellitensignale empfangen können.

rufen Sie uns an

Ihre Kühhorn GmbH
+49(9105)990683





Kommentar verfassen